durch iPUR geförderte Forschungsaufenthalte im Ausland

In den Jahren 2015, 2016, 2017 und 2018 konnten durch das internationale Promotionsprogramm der Universität Regensburg (iPUR) bisher die Forschungaufenthalte von insgesamt zwölf Promovierenden der Fakultät für Chemie & Pharmazie und acht Promovierenden der Fakultät für Biologie & Vorklinische Medizin der Universität Regensburg gefördert werden:

Promovierende Forschungsaufenthalte
Adnan Shahdadi
(Prof. J. Heinze, Institut für Zoologie und Neurobiologie)
19.07.-02.08.2015
(Australian Museum Sydney / Australien)
Martin Piesch
(Prof. M. Scheer, Institut für Anorganische Chemie)
01.04.-30.06.2016
(Prof. F. Gabbai, A&M University, Texas / USA)
Christian Rohrsen
(Prof. B. Brembs, Institut für Zoologie und Neurobiologie)
01.04.-30.11.2016
(Prof. B. de Bivort, Harward University / USA)
Julia Minderjahn
(Prof. M. Rehli, Klinik und Poliklinik für Innerer Medizin III)
01.05.-31.07.2016
(Dr. S. Heinz, University of California, San Diego / USA)
Judith Mayr
(Prof. D. Díaz Díaz, Institut für Organische Chemie)
01.09.-16.10.2016
(Prof. R. Eritja, Institute of Advanced Chemistry of Catalonia iQAC-CSIC / Spanien)
Pia Wiegmann
(Prof. C. Ziegler, Institut für Biophysik und physikalische Biochemie)
04.10.2016-01.01.2017
(Dr. B. Martinac, Victor Chang Cardiac Research Institute, Sydney / Australien)
Sara Saeedi
(Prof. P.  Poschlod, Institut für Ökologie und Naturschutz)
01.01.-31.03.2017
(Dr. M. Djamali, Institute Mediterraneen de Biodiversité et d'Ecologie (IMBE), Université de Marseille / Frankreich)
Theresa Fischer
(Prof. O. García Mancheño, Institut für Organische Chemie)
01.03.-01.08.2017
(Prof. J. Aleman, Universidad Autonoma de Madrid / Spanien)
Florian Wagner
(Prof. C. Oberprieler, Institut für Pflanzenwissenschaften)
04.-20.06.2017
(Prof. M. Fennane, Department of Botany and Plant Ecology, Université Mohammed V de Rabat / Marokko)
Marleen Häring
(Prof. D. Díaz Díaz, Institut für Organische Chemie)
01.10.-31.10.2017
(Dr. R. Pérez-Ruiz, IMDEA Energy Institute, Móstoles / Spanien)
Felix Oberhauser
(Dr. T. Czaczkes, Institut für Zoologie)
01.10.-31.12.2017
(Prof. M. Giurfa, Université Paul Sabatier-Toulouse III / Frankreich)
Veronika Heinl
(Prof. M. Scheer, Institut für Anorganische Chemie)
01.10.-31.12.2017
(Dr. C. Jones, Monash University, Melbourne / Australien)
Thomas Buchecker
(Prof. A. Pfitzner, Institut für Anorganische Chemie)
13.-20.12.2017
(Prof. O. Diat, ICSMY Université de Montpellier / Frankreich)
Igor Plokhikh
(Prof. A. Pfitzner, Institut für Anorganische Chemie)
16.-30.12.2017
(Prof. A. V. Shevelkov, Lomonosov Moskau State University / Russland)
Luis Dütsch
(Prof. M. Scheer, Institut für Anorganische Chemie)
15.03.-15.06.2018
(Prof.N. Burford, University of Victoria / Kanada)
Maria Theresia Watzlowik
(Prof. G. Längst, Institut für Biochemie III)
01.03.-31.08.2018
(Prof.T. de Koning-Ward, Deakin University Melbourne / Australien)
Thomas Buchecker
(Prof. M. Pfitzner, Institut für Anorganische Chemie)
21.-28.03.2018
(Prof. O. Diat, ICSMY Université de Montpellier / Frankreich)
Katharina Häckl
(Prof. W. Kunz, Institut für Physikalische Chemie)
21.09.-21.12.2018
(Prof.R. Atkin, University of Western Australia Perth / Australien)
Lena Rummel
(Prof. W. Scheer, Institut für Anorganische Chemie)
01.10.-17.12.2018
(Dr. R. Waterman, University of Vermont / USA)
Matthias Mickert
(Dr. H.-H. Gorris, Institut für Analytische Chemie, Chemo- und Biosensorik)
02..-16.12.2018
(Dr. P. Skládal, Masaryk Universität Brno / Tschechien)

 

© 2019 iPUR - Internationales Promotionsprogramm der Universität Regensburg | Impressum | Datenschutzerklärung